Meine Modelle - Archivbilder

Thermik XL von Schmierer

Thermik XL von Schmierer / Valenta

Easy Glider von Multiplex

Easy Glider von Multiplex

Filip - ein kleiner aber feiner V-Leitwerker

Filip

ASH-26 von Graupner

ASH-26 von Graupner

Dragon in der Elektro-Version

Cumulus von Graupner

Cumulus von Graupner

Dragon - Voll-GfK-Modell

Ampere III - Eigenkonstruktion

Der Ampere III bekam eine optimierte Flächengeometrie
Der Ampere III bekam eine optimierte Flächengeometrie - Der Rumpf und das Batik-Design stammen von Uwe Schmid

Ampere II - Eigenkonstruktion

Der Ampere II war für damalige Zeiten ein spektakulärer Hotliner
Der Ampere II war für damalige Zeiten (1995) ein spektakulärer Hotliner - Der Rumpf und das Batik-Design stammen von Uwe Schmid

Dinamik - F3B-Modell aus tschechischer Produktion

ASK-13 - M 1:3 - 5,33 m Spannweite

Diese ASK-13 musste einfach sein.

Schließlich habe ich meine Segelflugausbildung genau auf dieser Maschine genießen können.

Als Modell im Maßstab 1:3 mit 5,33 m Spannweite und einem Abfluggewicht von 15 kg ein mords Brocken.

Der Rumpf entstand (mal wieder) in Zusammenarbeit mit Harry Rosenthal

ASK-18 - M 1:3 - 5,33 m Spannweite

1992 hatte ich diese ASK-18 gebaut.

Mit diesem imposanten Modell wurden viele F-Schlepp-Wettbewerbe bestritten.

Herstellung und Vertrieb

ASW-27 - M 1:3 - 5 m Spannweite - Der Dauerbrenner

Der absolute Renner war die ASW-27 - Rennklasse pur.

Heute noch fliegen zahlreiche Modelle aus dieser Zeit von ALRO-modelltechnik

SZD-54-2 Perkoz von Tomahawk Design jetzt im Vertrieb von: